Der Semlaker Heimatbrief

Seit Dezember 1987 erscheint unter der Redaktion von Georg Schmidt der Semlaker Heimatbrief, eine Schriftenreihe der Heimatortsgemeinschaft Semlak (HOG). Im Laufe der Zeit wurden auf über 2000 Seiten von mehr als 60 Mitarbeitern Themen aus Bereichen Heimat-, Kirchen-, Schul- und Zeitgeschichte, Sprache und Mundart; Ethnographie und Brauchtum, Reise- und Erlebnisberichte, Vereinsleben und Organisation, Kulturelles Leben, Sport, Persönlichkeiten usw. behandelt.

Der Semlaker Heimatbrief erscheint in zwangsloser Folge, ist kostenlos und wird durch Spenden finanziert.

Für den Inhalt verantwortlich sind die Autoren der einzelnen Beiträge.

Redaktion und Gestaltung:

Georg Schmidt, Buckaustraße 91, 41515 Grevenbroich

Versand:

Johann Kaiser, Robert-Koch-Str. 28, 76870 Kandel

Bankverbindung:

Sonderkonto der HOG Semlak
Konto: 25 66 850
Bankleitzahl: 548 625 00
Südpfälzer Volksbank und Raiffeisenbank eG Landau

Internationale Bankverbindung:
IBAN DE 75 5486 2500 0002 5668 50
BIC GNODE 61 SUW

Zum Inhaltsverzeichnis der Heimatbriefe

Zum Archiv ab Nr. 20